All to play for: Fünf Gründe, warum der Gamifizierung des Sports die Zukunft gehört - MultiBall
26869
post-template-default,single,single-post,postid-26869,single-format-standard,bridge-core-3.0.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,qodef-back-to-top--enabled,,qode-essential-addons-1.4.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,qode-title-hidden,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode-wpml-enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-29473

All to play for: Fünf Gründe, warum der Gamifizierung des Sports die Zukunft gehört

Gamification ist derzeit einer der größten aufstrebenden Trends der Sportbranche. Sport- und Fitnessspiele basieren auf der Prämisse, durch Spaß fit zu werden. Bei diesen interaktiven Spielen muss der Benutzer Ganzkörperbewegungen anwenden, um an technologiegesteuerten körperlichen Aktivitäten teilzunehmen.

Das Konzept hinter „Exergaming“ nimmt die Leidenschaft für das Spielen auf und verwandelt das, was einst als sitzendes Verhalten galt, in eine potenziell aktivere und gesündere Aktivität.

Physisches Spielen hat das Potenzial, dem Mangel an körperlicher Aktivität in der modernen Gesellschaft entgegenzuwirken

Einen gesunden Lebensstil zu pflegen und Bewegung zu einem Teil unserer täglichen Routine zu machen, ist in unserer zunehmend digitalen Welt nicht die einfachste Aufgabe. Exergaming hat sich zu einem großartigen Tor entwickelt, um mehr körperliche Aktivität zu erreichen und jüngeren Generationen die Vorteile technologiegestützter Sportarten näher zu bringen.

Laut der Weltgesundheitsorganisation sind Kinder und Jugendliche weltweit zu wenig aktiv. Produkte, die erfolgreich das Interesse von Jugendlichen für Sport und Bewegung wecken, wie z. B. Exergaming-Geräte, können ein Instrument sein, um diesem besorgniserregenden Mangel an körperlicher Aktivität entgegenzuwirken.

Fünf Vorteile der Kombination von körperlicher Aktivität und digitalem Gameplay

1. Motivation und Leistung

Exergaming steigert die Trainingsmotivation und -leistung, da sich die Spieler beim Sport oder Fitnesstraining auf das Gameplay konzentrieren.

2. Körper und Gehirn gleichzeitig trainieren

Es trainiert gleichzeitig körperliche und kognitive Fähigkeiten. Diese multidimensionale Stimulation von Körper und Gehirn ist besonders wertvoll für die Entwicklung von Kindern.

3. Soziale Interaktion

Gamification ermöglicht soziale Interaktion, da mehrere Spieler gleichzeitig teilnehmen und auf weltweiten Bestenlisten konkurrieren können.

4. Steigern Sie das allgemeine Wohlbefinden

Exergaming ist ein wesentlicher Bestandteil eines aktiven und gesunden Lebensstils. Bedenkt man, dass das menschliche Leben auf einem untrennbaren körperlich-kognitiven Zusammenspiel basiert, ist ein kombiniertes körperlich-kognitives Training durch Exergames ein vielversprechender Ansatz, um die geistige und körperliche Gesundheit sowie das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

5. Der Spaßfaktor

Exergaming steigert die Freude am Training, indem es das Training mit Spielfreude verbindet.

Unser interaktives MultiBall-System bietet eine große Auswahl an Spielen für jedes Können, um die Koordination, geistige und körperliche Aktivität zu verbessern. Besonders Kinder profitieren davon, gleichzeitig kognitive und körperliche Fähigkeiten zu entwickeln, überschüssige Energie zu verbrennen und eine tolle Zeit zu haben.